Pflege

Beantwortet von Ulrike Hauffe

Katharina Wesenick fragte am 02.08.2017

(...) in den Medien, aber auch von Ihrer Gewerkschaft lese und höre ich immer öfter vom Personalmangel in der Pflege- hier insbesondere in der Altenpflege aber auch in den Krankenhäusern. Dies hat nicht nur Folgen für die Qualität der Pflege hinsichtlich der Versorgung und menschlichen Interaktion, sondern auch, soweit ich informiert bin- hinsichtlich der Hygienstandards. (...)

Antwort lesen
Beantwortet von Ulrike Hauffe

Anne Schilling fragte am 30.05.2017

(...) Was tut die BARMER, um ihre Versicherten darüber zu informieren und zu unterstützen? Gibt es Statistiken, wie Kuranträge von Pflegenden Angehörigen (nach Frauen und Männer) bewilligt oder abgelehnt werden? Was macht die BARMER mit Anträgen von Betroffenen, deren Angehörige erst nach dem Tod ihrer Pflegebedürftigen einen Antrag stellen? (...)

Antwort lesen
Beantwortet von Ulrike Hauffe

Andrea Lockhoff fragte am 30.05.2017

Warum müssen Pflegende Angehörige bei einer Kurmaßnahme nach §§ 23 und 40 SGB V erst die ambulanten Maßnahmen und Badekuren ausschöpfen? Sie haben doch genau, wie Mütter und Väter einen 24-Stunden-Alltag.

Antwort lesen
Beantwortet von Ulrike Hauffe

Margot Jäger fragte am 15.05.2017

(...) wie stehen Sie, wie steht die BARMER zu den Wahlrechten der Versicherten; z.B. bei der Vorsorge/ Reha für Mütter und Mutter-Kind?. Ich finde es wichtig, dass ernst genommen wird, wenn jemand z.B. nur in eine Frauen Klinik möchte oder z.B. spezielle Wünsche an die Betreuung des Kindes hat. (...)

Antwort lesen
Beantwortet von Dagmar König

Dorothea Schulz fragte am 07.05.2017

(...) ich bin eine Mutti von 5 Kindern, zu DDR Zeiten gab es den sogenannten Haushaltstag, der wird eigentlich wieder dringend benötigt. Würden Sie sich dafür einsetzen auch die berufstätigen Mütter zu unterstützen!! (...)

Antwort lesen
Beantwortet von Ulrike Hauffe

Ruth Boeke fragte am 18.02.2017

(...) ist es möglich, gesetzlich vorgeschriebene Personalschlüssel für Kliniken festzusetzen und welche Rolle könnten die GKVs dabei im DRG-Zeitalter spielen? (...)

Antwort lesen
Beantwortet von Fatna Bischhaus

Erna Hitz fragte am 02.02.2017

(...) wie finden Sie eigentlich die Neuregelungen in der Pflegeversicherung? Ist alles nur besser, positiver geworden, oder gibt es auch Verschlechterungen? (...)

Antwort lesen