Basir Baqi fragte am 14.03.2017

Der gesunde Menschenverstand sagt mir doch, dass ich mich als Erkrankter sinnvollen Therapieangeboten zuwende, und mir diese durch meine Krankenversicherung ermöglicht werden. Aus welchem Grund werden Brillengestelle nicht bezahlt, die wie sie sicherlich bestätigen können, auch helfen? Unwirksame Globulis hingegen konnten mir meinen Alltag bisher nicht erleichtern. Auch andere Krankheiten können nicht therapiert werden. Weshalb dann dieser unsinnige Quatsch?